Das Motiv "Türsteher".



Einen Technics können Sie an jeder Ecke probehören.
Vorausgesetzt, Sie kommen noch rein.

Angenommen, Sie wollen einen Technics Plattenspieler probehören, und es ist schon nach 6 Uhr abends. Kein Problem – unsere Hörräume sind bis spät in die Nacht geöffnet. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Türsteher Ihrer Wahl für einen Vorführtermin zu gewinnen: Denn der SL-1210 MK2 steht in fast jeder guten Diskothek.

Eigentlich sind wir ja selbst erstaunt, dass er sich dort nach wie vor so großer Beliebtheit erfreut. Immerhin bauen wir ihn nun schon seit über 10 Jahren beinahe unverändert. Was eigentlich nur eines heißen kann: Während eine Schallplatte vom Megahit zum alten Hut oft nur ein paar Wochen braucht, zählen bei einem Plattenspieler doch wohl eher die langfristigen Qualitäten.

Und die hat der SL-1210 MK2: das kräftige Drehmoment (nach einer Viertelumdrehung ist er schon auf 33 U/min), stufenlose Quarz-Pitch-control und ein Aludruckgehäuse, das kaum zu erschüttern ist. Und dann ist da noch der hervorragende Klang, den Sie am besten einmal selbst erleben. Sie wissen, ja wo Sie uns finden.

Da werden Ihre Ohren Augen machen.

Kommentare

Bild des Benutzers paul


Wir schreiben das Jahr 1993. Ganz Springer & Jacoby macht eine Kampagne nach der anderen. Bis auf die Unit 1, dort steckt die Technics Kampagne fest.

Als kreativer Feuerwehr konnte ich einige Anzeigenmotive beisteuern aus denen dann diese Kampagne geworden ist.